Künstlertage
Infos
Rückblick 2016
Rückblick 2015
Rückblick 2014
Rückblick 2013
Rückblick 2012
Rückblick 2011
Rückblick 2009
Rückblick 2008
Rückblick 2007
Orte ab 1980
Orangerie DA
Ettlingen
Rastatt
Veranstalter
Impressum

Aktualisiert: 18.10.2016

Pressevorbericht Ettlingen '09

21. BADISCHE KÜNSTLERTAGE
in der Schlossgartenhalle Ettlingen

Am Samstag, 14. und Sonntag, 15. März 2009 finden nun zum 21. Mal die Badischen Künstlertage mit über 40 Künstler und Kunsthandwerker aus dem ganzen Bundesgebiet in der Schlossgartenhalle Ettlingen nahe Karlsruhe statt.
Am Samstag von 14-18 Uhr und Sonntag von 11 bis 18 Uhr kann das Publkum diese niveauvolle Ausstellung mit ausgewählten Künstlern und Kunsthandwerkern besuchen. 
Die persönlich anwesenden Künstler zeigen dem interessierten Publikum unter dem Motto "Schmückende Kostbarkeiten" ihre neusten Arbeiten von Malerei, Chinesische Kalligraphie, Comic, Keramik, Textiles Gestalten in Leder, Filz, Seide und aussergewöhnliche Designermode, Patchwork, Klöppelkunst, Leder, Gold-, Silber-, Edelstein-, Perlen- Glas- und Designschmuck, Skulpturen, Kerzen, Holz-, Stein- und Metallobjekten bis hin zu anderen künstlerischen Techniken. Ein Konditor bietet zudem handgemachte Trüffel-Pralines an. Alles kann besichtigt und direkt beim Künstler erworben werden. Der Schwerpunkt der diesjährigen Künstlertage ist eine grosse kreative Vielfalt an schmückenden Objekten mit Schmuck und textilen Creationen.
Dazu kommen Ateliers von Berlin, Aachen bis München nach Ettlingen,
aber auch zahlreiche regionale Künstler wie die Steinbildhauerin Annegret Kalvelage aus Karlsruhe, die Textilkünstlerin Alexandra Röhrs aus Rheinstetten, die Malerin Grace Schumacher aus Hügelsheim, die Schmuckdesignerin Christine Scheu aus Neuenbürg, die Modegestalterin Edith Fritz aus Landau, der Maler Rick Collins aus Rheinmünster, und die zeitweise in Karlsruhe wirkende Schmuckdesignerin Monika Gutsch, welche ihr Hauptatelier in Berlin hat.

Die Schlossgartenhalle Ettlingen verwandelt sich für diese beiden Tage in eine grosse Galerie der Künste, die jeder besuchen kann. Die Steinbildhauerin zeigt vor Ort ihr Handwerk, ebenso die Klöpplerin Uli Baysie und der chinesische Kalligraph Jin-Tang Wu. Weitere Aktionen können spontan entstehen.
Für kulinarische Genüsse ist ebenso gesorgt und so bietet sich über die beiden Tage in Ettlingen ein besonderes Erlebnis für die ganze Familie!
Der Eintritt zu dieser Ausstellung ist frei.

Weitere Informationen im Internet unter www.kuenstlertage.de
 

Werbung: